Exkursion ins Technikmuseum

Am 19.04.2016 machten die Klassen 9a,b,c und die Klasse 10c eine Exkursion in das Technikmuseum nach Mannheim.

Am Dienstag, den 19.04.2016 machten die Klassen 9 a,b,c und die Klasse 10c eine Führung im Technikmuseum Mannheim. Wir begannen bei  Ebene D, um dort eine Dampfmaschine und ein Lokomobil zu sehen. Dann gingen wir zu einer Dampfeisenbahn, mit der wir später auch fahren durften. Anschließend schauten wir uns eine Arbeiterwohnung der Fabrikarbeiter an. Nun liefen wir zur Buchdruckmaschine, die von Johannes Gutenberg erfunden wurde und druckten eine Seite einer alten Zeitung. Dann gingen wir zu einem Wasserrad. Danach machten wir unser eigenes Papier, indem wir Filz schöpften. Das Papier musste auf einer Filzunterlage  gegautscht werden. Zum Schluss wurde es zum Trocknen  aufgehängt. Nun gingen wir zu den Webstühlen, die automatisch von Motoren und Rädern angetrieben wurden. Schließlich durften wir endlich mit der Dampfeisenbahn fahren. Am Ende gingen wir zur letzten Ebene, um uns das erste Automobil anzusehen. Bis zu unserer Rückfahrt durften wir uns noch selbst im Museum beschäftigen.


20.04.2016, I. Mayer

Werner-von-Siemens-Schule Lorsch | Kiefernstraße 2 | 64653 Lorsch | Tel. 06251/582680 | Fax 06251/58268 22 | werner-von-siemens-schule@kreis-bergstrasse.de